• Fabian Holz

Sauerteig Foccacia


Hej Friends


Die Abstimmung vom Samstag 9.1.2022 auf Instagram war ziemlich eindeutig und Foccacia sollte es werden.


Eigentlich hat mein Grundrezept eine noch höhere TA mit der vielleicht einige noch so gut klar kommen deswegen hier das Rezept



Sauerteig


70g Anstellgut (Weizen oder Roggen egal)

100g Tipo 0 Mehl

100g Wasser

= 200g Sauerteig TA 200


Anstellgut wird wieder abgezogen. Sauerteig sollte sich in 3 Stunden mindestens verdoppelt haben.


Hauptteig


800g Tipo 00

200g Tipo 2


Die verwendeten Mehle von Mulino Marino sind bei der lieben Doris von www.speedelicious.shop erhältlich


200g Sauerteig TA 200

750g Wasser

22-23g Salz

35g Olivenöl Native

=2007g Foccacia Hauptteig.


Reicht für 2 große Bleche Foccacia mit jeweils 1000g Teig


Verarbeitung


Mehl und Wasser werden für eine 2 Stündige Autolyse verknetet , danach werden das Salz , Olivenöl und der Sauerteig hinzugefügt.

Geknetet wird der Teig bis er sich vom Kesselrand löst und sich ein Stabiles Glutengerüst gebildet hat.


Die Stockgare beträgt 3 Stunden mit 3 Coilfolds bei 25°c und 16 Stunden im Kühlschrank bei 6°c


Wer keinen Sauerteig hat Stellt einen Poolish mit 2-3g Hefe , 100g Wasser und 100g Tipo 0 her. Der Poolish steht wie der Sauerteig 3 Stunden bis zur Verdoppelung.

Eine step by step Anleitung findest du bei Instagram in meinen Highlights https://www.instagram.com/s/aGlnaGxpZ2h0OjE3ODg3NDIyMzIwNTczNzkz?story_media_id=2747309878529908406&

Belegen und backen



Belegt sie wie ihr Lust und Laune habt ! Bei Foccacia sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Ich liebe sie mit Sesam , Chiliflocken , Rosmarin und Salzflocken.


Gebacken wurde die Foccacia für 25 min bei 230°c ohne Dampf.


Viel Spaß mit dem Rezept. 😇


1.581 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen